Zum Inhalt springen

Werdegang

1990 in Gotha geboren

Schlagzeug
  • 20 Jahre Spielerfahrung insgesamt (Stand 2022)
  • 1997 Beginn meiner ersten Spielphase
  • 1998 bis 1999 Unterricht bei der Musikschule Heinze (Gotha) mit Darbietung eines selbst erarbeiteten Solos bei Zeugnisausgaben (Kulturhaus Gotha)
  • seit 2007 in verschiedenen Bands
  • 2007 bis 2014 in Mittelfranken (Raum Erlangen)
  • ich bin fast gänzlich Autodidakt und habe viel frei und leidenschaftlich gespielt
  • persönlicher Austausch mit erfahrenen Profis, regelmäßiger Austausch mit Kollegen
  • ständige Weiterentwicklung, Teilnahme an Workshops und Inanspruchnahme von Einzelunterricht bei erfahreneren Profis
Recording, Mixing & Mastering
  • Beginn 2012
  • Studium von Fachliteratur (u.a. „Mixing Secrets“ von Mike Senior, „Mastering Audio“ von Bob Katz, www.soundonsound.com)
  • leidenschaftliches Üben (Gehörtraining)
  • grundsätzliches Verständnis von digitaler Audiosignalverarbeitung (Nyquist-Frequenz, Dithering, Oversampling …) und der Klangeigenschaften von Equalizern (Rippling, Nachschwingen, minimal / linear phase, …)
  • 2012-2014 mehrere Produktionen vom Recording bis zum Mastering selbst durchgeführt
  • seit 2017 regelmäßige Mix/Mastering-Aufträge (siehe Referenzen)
  • seit 2019 intensive Beschäftigung mit der Mikrofonierung von Akustikdrums und deren Mixdown
  • seit 2020 Teilnahme an mix-challenges auf www.mix-challenge.com
Trommelstimmen
  • 2010 begonnen mich bewusst und detailiert mit dem Thema zu beschäftigen
  • Studium der „Drum Tuning Bible“
  • Stimmen nach Gehör (Gehörtraining)
  • weitgehender Verzicht auf zusätzliche Dämpfung → Dämpfung nur in Maßen und mit verschiedenen Methoden
  • seit 2020 Nutzung der App „Drumtune Pro 2.0“ (vergleichbar mit dem Tunebot) für die Intervallstimmung von Toms, einfache Reproduzierbarkeit von Stimmungen und genaueres Stimmen